Die Kraft des Heilsamen Singens

Miteinander Singen – das Leben zum Klingen bringen

Entdecken sie die heilsame Kraft ihrer eigenen Stimme – ein ganz besonderes Lebenselexier.

Die positive Wirkung des Singens – chantens – kann heute durch wissenschaftliche Studien belegt werden und wird auch in „Singenden Krankenhäusern“ bewusst eingesetzt.

Das oftmalige Wiederholen einfacher Lieder und Tänze führt zu physischer und psychischer Entspannung, Glückshormone werden freigesetzt, Stress wird abgebaut und das Immunsystem gestärkt.

Singen bereitet Freude, macht Spaß, öffnet das Herz weit, schafft Verbundenheit und stärkt uns für den Alltag. Nutzen sie diese heilsame Kraft, wenn sie gerne singen oder eine tiefe Sehnsucht nach einem sinnerfüllten Leben wahrnehmen, bei dem sie sich selbst einbringen und spüren können -  bei dem sie sich selbst zum Klingen bringen.

 

Termine: Jeweils dienstags von 18:30 bis 20:30 Uhr, 19. Dezember 2017,  16. Jänner 2018, 27. Februar 2018,  20. März 2018,  24. April 2018,  15. Mai 2018, 12. Juni 2018, 10. Juli 2018

Kosten: € 7,- je Einheit

Referentin: DSBin(F) Christina Langmannzertifizierte Singkreisleiterin für „Heilsames Singen“

Kursort: Projekt Alleinerziehende, Kirchengasse 4, 8010 Graz

Anmeldung: Büro Projekt Alleinerziehende, Tel.: 0316/8041-899 oder mail: alleinerziehende@graz-seckau.at