Familienaufstellung

Systemische Aufstellungen sind ein effizientes Mittel in der Beratung und können bei verschiedensten Problemen in der Familie, bei Trennung, im Beruf und auch mit Emotionen wie z.B. Ängsten oder als Unterstützung bei der Eigentumsteilung hilfreich sein.

Die systemische Arbeit ermöglicht es, sich selbst besser kennenzulernen und Muster zu durchschauen und zu lösen. Sie schafft auch den Platz, Gefühle intensiv zu „erspüren“ und sich selbst zu vertrauen.
Je Abend werden 3 Anliegen/Themen behandelt. Die Repräsentanten lösen ihr Thema meist mit aufJ

Es gibt Situationen, in denen wir wie mit einem Brett vor dem Kopf agieren. Besonders in Krisen, z.B. wenn die Partnerschaft getrennt wurde oder die Kinder auf die Veränderung einer Lebenssituation reagieren. Wir sehen keine Lösung und drehen uns im Kreis. In dieser Situation kann eine Aufstellung für ein Bewusstwerden und eine Klärung von scheinbar unlösbaren Problemen sorgen.  Im Rahmen einer Aufstellung werden Situationen, Personen oder Emotionen aufgestellt. Probleme und Verstrickungen werden dadurch sichtbar und können sich durch eine sanfte, behutsame Führung lösen. Negative Konstellationen sind durch eine Veränderung der Perspektiven und durch das Hinzufügen von global geltenden Beziehungsinformationen in der Aufstellung transformierbar. Die Arbeit geht vom unangenehmen, oft auch krank machenden Ist-Zustand aus, zeigt Gefühle und Bedürfnisse auf und hilft, den individuellen Wunsch-Zustand herzustellen. Das Ziel ist, durch eine Veränderung der Sichtweise, einer Beziehung einen neuen Impuls zu geben und Raum für einen Neuanfang zu schaffen, sodass das Leben wieder gelingen darf.

Kontakt für eine kurze Vorbesprechung erfolgt bitte gleich bei Mag.a Brigitte Maierhofer per Telefon:0699/196 32 707.

Termine: jeweils samstags von 18 bis 22 Uhr:

24. März 2018 und 18. Mai 2018

Ort: Seminarraum Projekt Alleinerziehende, Kirchengasse 4/2. Stock, 8010 Graz
Referentin: Mag.a Brigitte Maierhofer (Betriebswirtin, Lebens/-Sozialberaterin, NLP-Kommunikations-Master, Systemische Aufstellungsarbeit, Visionscoach, Hypnotherapeutische Sprachmuster, Bachblüten und Aromaöle)

Teilnahmebeitrag: für den/die Aufsteller/Aufstellerin € 80 Euro, für RepräsentantInnen € 12,-
Anmeldung erforderlich!